Neuseeland - Das letzte Paradies der Erde
  Startseite
    Start
    Neuseeland-Blog
    6Monate Abenteuer
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Erste Fotos vom anderen Ende der Welt

http://myblog.de/kiwivolunteer

Gratis bloggen bei
myblog.de





15.01.07 Naturwunder und man möchte, dass die Zeit stehen bleibt…

Wenn man reist überschlagen sich ja meist die Ereignisse und so ist auch seit meinem letzen Bericht schon wieder einiges passiert.

 

Zunächst sind wir am Freitag von Christchurch, nach einer kleinen Citytour, in Richtung Mt Cook aufgebrochen. Vor allem wenn die Sonne hinter den Bergen verschwindet erstarrt die gesamte Landschaft in ihrer herrlichsten Pracht. In der Nacht sahen wir einen Sternenhimmel, den wir wohl so noch nie gesehen haben und auch in unserem Leben niemals wieder vergessen werden. Auch am morgen kamen wir aus dem Staunen und von der Kameralinse kaum weg und haben versucht möglichst viel festzuhalten, doch die schönsten „impressions are staying in our mind“!

 

Vom Mt Cook ging es weiter nach Dunedin, wo wir nach einem kleinen Ausflug auf die Otago Halbinsel, mit Seelöwen, Albatrossen und Robben, ging es in die Catlins. Einer der schönsten Plätze, die ich bisher gesehen habe. Wasserfälle, Strände und als wir abends an einem rasteten sahen wir plötzlich drei Hoiho-Pinguine, die kleinsten Pinguine und größten fliegenden Vögel. Über Invercargill und einem Abstecher zum Bluff ging es auf in die Milford Sounds.

 

Dieser Nationalpark ist wirklich wunderschön, nur leider hat uns das Wetter einen halben Strich durch die Rechnung gemacht. Einen halben, da durch den vielen Regen die Wasserfälle noch größer und schöner zur Geltung kamen. Es war wirklich eine richtig gute Entscheidung trotz der schlechten Wetters die Bootstour zu machen. Wir hatten das Glück Delphine zu finden, die vor unserem Boot herum geschwommen sind. Richtig riesig die Tiere, aber auch wunderschön.

 

Heute sind wir dann in Alexandra und der Gaint Clock eingekehrt und hoffen nun auf einen neuen, schönen Tag in Queenstown, the capital of adventure !

 

Liebe Grüße,

Tilman
14.1.07 21:35
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung